Gästebuch



Bearded-Collie-Seiten

 








Copyright:
Claudia Wicke
2001-2012
Impressum

Kleine Jolly-Stories

Auf dieser Seite möchte ich euch eine kleine Story erzählen. Beardies sind ja bekanntlich Hütehunde und das heißt, dass sie alles 'einhüten', was vor ihre Stupsnase kommt.
Als mein Vater und Jolly eines morgens auf dem nahegelegenen Truppenübungsplatz (Hunde werden dort geduldet wie Jogger) spazierengingen, kam aus dem angepflanzten Wäldchen ein Trupp Soldaten anmaschiert. Uhi, Jolly hat sich natürlich gleich an seinen Ur-Instinkt erinnert und preschte los ... so schnell konnte mein Vater gar nicht gucken *lach*! Sehr ernsthaft umkreiste Jolly nun diese grünen Schafe und versuchte sie zusammen zu treiben. Die blökten aber gar nicht sondern lachten doch glatt über ihn! Meinem Vater war das furchtbar peinlich, weil sie unfreiwillig in eine Übung geraten waren. Aber Jolly wäre ja kein Beardie, wenn er sich nicht erst grundlegend davon überzeugen musste, dass das auch alles so seine Richtigkeit hat und umkreiste die komischen grünen Schafe weiter fleißig! Mein Vater hatte alle Mühe, Jolly wieder einzufangen und erklärte den Soldaten, dass er ein Hütehund wäre. Sie erklärten ihm daraufhin, dass sie ein 'Spähtrupp' seien und leider nicht zusammenrutschen könnten! *pfe* wußte Jolly das???? Als mein Vater Jolly endlich eingefangen und ihn an die Leine genommen hatte, blickte er noch lange meinen 'grünen Schafen' nach!

Mein kleines grünes Schaf :-)